Entspannungstraining mit Claudia Lorenz

Entspannungskurse

Zu Beginn einer Kursstunde sage ich immer eine Progressive Muskelentspannung an. Die Kursteilnehmer wissen, was sie erwartet, können sehr gut „loslassen“ und empfinden dadurch schon eine Grundentspannung.
Dann folgt ein längerer Part mit Yoga. Die Übungen sind auf die Kursteilnehmer abgestimmt. Zum Beispiel Stärkung des oberen und unteren Rückens sowie Entspannung der Schulterpartien. Die Kursteilnehmer werden gefordert, aber nicht überfordert.
Zum Ausklang der Einheit biete ich ein wechselndes Entspannungsprogramm: Klangschalen, Meditationen, Fantasiereisen, Autogenes Training und verschiedene Techniken für Selbst-Massagen. Die Kursteilnehmer haben dadurch die Möglichkeit, verschiedene Entspannungsmethoden kennen zu lernen und für sich zu entdecken.

Ich stelle schriftliches Übungsmaterial zur Verfügung, damit Kursteilnehmer verschiedene Übungen in ihren Alltag integrieren und bei Bedarf anwenden können.